Terminologie

Mandat 2019-2020

  • Identifizierung von Herausforderungen, Lösungen und “Best Practices” in einer sich verändernden Arbeitsumgebung und Verfügbarmachung der Resultate in einer geeigneten Form;
  • Identifizierung von Themen für Terminologie-Projekte im Einklang mit Bedürfnissen und Möglichkeiten;
  • Arbeit an Terminologie-Projekten unter Identifikation und Nutzung externer Kommunikationsplattformen und der Einbindung von externen Partnern wo angebracht;
  • Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Neue Technologien mit dem Ziel, im Jahre 2020 die Jahressitzungen so durchzuführen, dass sie unmittelbar aneinander am gleichen Ort durchgeführt werden und so ein gemeinsamer Arbeitstag der beiden Arbeitsgruppen ermöglicht wird.